By Hoimar von Ditfurth

ISBN-10: 3455014607

ISBN-13: 9783455014600

Show description

Read Online or Download Im Anfang war der Wasserstoff GERMAN PDF

Best military history books

Get Longbow: A Social and Military History PDF

Robert Hardy’s Longbow, which has completed an enviable recognition as a vintage publication at the topic, tells the tale of this weapon all through British heritage with drama, vigour and exuberance. in addition to describing the Longbow’s vibrant prior in battles corresponding to Crécy, Poitiers and Agincourt, and within the Robin Hood legend and the Wars of the Roses, the e-book contains details at the archers themselves and their gear, education, lifestyle and phrases of carrier.

Read e-book online Sky Wars: A History of Military Aerospace Power PDF

In Sky Wars, David Gates examines the heritage of army aerospace energy. He examines technical advancements among the 1st and moment global Wars, and using air energy in next wars. while he explores the army and civil purposes of air energy within the modern global, a few of that have ended in clinical and technical advances of serious profit to humanity.

The War with Mexico Vol I - download pdf or read online

As each one knows, our clash with Mexico has been nearly completely eclipsed by way of the larger wars following it. yet within the box of inspiration mere dimension doesn't count number for far; and whereas the variety of troops and the lists of casualties provide the current topic little comparative value, it has abundant grounds for claiming recognition.

Iraq Full Circle From Shock and Awe to the Last Combat by Darron L. Wright PDF

From 2003 via 2010, greater than 200,000 women and men have been deployed in Iraq. For seven years, they fought ferociously within the blistering sands within the Land among the 2 Rivers. a few fought for delight or survival, a few to carry democracy to a forsaken land that has identified purely tyranny and strife. rankings of books were released concerning the struggle, such a lot criticizing the concepts and execution.

Additional info for Im Anfang war der Wasserstoff GERMAN

Sample text

Sie kommt dadurch zustande, daß jede dieser Theorien eine ganz bestimmte Besonderheit unseres Systems zu erklären sich bemüht. Was dabei herauskommt, widerspricht in der Regel dann aber irgendwelchen anderen Eigenschaften. Zu deren Erklärung wird dann wieder eine neue Theorie ausgearbeitet und so fort. Keiner dieser zahlreichen Versuche hat es bisher geschafft, eine einleuchtende und überzeugende Erklärung des Ganzen zu geben. Trotzdem müssen zwei dieser Theorien hier kurz erwähnt werden. Die erste deshalb, weil sie auch außerhalb der Fachkreise seinerzeit lebhaft diskutiert wurde und selbst heute noch in weiten Kreisen als gültig angesehen wird.

Pilot und Kapitän könnten noch so exakt geradeaus steuern, das Ergebnis würde sich nicht ändern, aus dem gleichen Grunde nicht, aus dem man es auch auf der Oberfläche einer Kugel, etwa unseres Globus, nicht vermeiden kann, daß man, wenn man nur genau genug geradeaus geht, wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt. Wohin sie auch fliegen würden, zu keiner Zeit würden die Insassen dieses utopischen Raumschiffs sich in ihrer Bewegungsfreiheit eingeengt fühlen. Von jedem Punkt ihrer Reise aus würden sie das gleiche Bild sehen: Unzählig viele Sterne und Milchstraßen, gleichmäßig in allen Richtungen im Raum verteilt, so weit ihre Beobachtungsmöglichkeiten reichen.

Das ist sehr einfach zu erklären. Es liegt nicht, wie die meisten glauben, daran, daß die Wissenschaftler zu hochnäsig sind, um die Arbeit eines Außenseiters anerkennen zu können. Es liegt allein daran, daß jeder Wissenschaftler aus bitterer eigener Erfahrung weiß, wie nutzlos es ist, Theorien aufzustellen und Gedankengebäude mühsam zu errichten, die in sich logisch zusammenhängend und widerspruchsfrei sind. In manchen Fällen ist es fast tragisch, wieviel Zeit und Energie Menschen darauf verwenden, um »Theorien« über das Geheimnis des Lebens, die Entstehung der Materie oder ähnliche Fragen auszuarbeiten.

Download PDF sample

Im Anfang war der Wasserstoff GERMAN by Hoimar von Ditfurth


by Richard
4.0

Rated 4.52 of 5 – based on 21 votes